Besuchen Sie das Konzert, bei dem der Pianist und Komponist, Tom Smith, Sie musikalisch durch den Herbst führt. Genießen Sie einen Abend der herbstlichen Klänge aus der Hand der großen Komponisten wie J.S.Bach, L.v.Beethoven, L.Janacek, aber auch eine eigene Komposition und Uraufführung des Komponisten selbst.

Tom Smith *1988 ist Komponist, Pianist und Performer aus Großbritannien. Sein Klavierstudium schloss er an der University of Cambridge ab und studierte u.a. bei Ronan o' Hora und Peter Donohoe. Er gewann nationale Wettbewerbe in Großbritannien als Pianist und spielte Konzerte mit mehreren Orchestern u.a. das 'Heart of England' Kammerorchester. Seit dem erfolgreichen Abschluss seines Kompositionsstudium unter der Leitung von Moritz Eggert in München war er besonders als Komponist für Musiktheater tätig. Seine Kammeroper 'Elektra: How to kill your mother' wurde am Junges Staatstheater Braunschweig 2017 uraufgeführt (Reg. Till Kleine-Möller).  2018 erhielt er den Berliner Opernpreis für seine zweite Oper 'Arianna, Ariadne, Ariane'. Er wirkte als Komponist und Performer an der Bayerische Staatsoper und an den Münchner Kammerspielen. Inspiriert durch den Herbst wird Tom Smith am 17. Oktober nicht nur den großen Saal des Herrenhauses mit bekannten Werken der großen Künstler erfüllen, sondern hat eigens für dieses Klavierkonzert ein Stück mit dem Titel „Herbstblätter“ komponiert. Genießen Sie die Klangfarben des Herbstes bei einem Glas Wein im großen Saal des Herrenhauses Viecheln und lassen Sie dabei Ihren Blick auf den großen Gutspark in seinen ganz eigenen Herbstfarben schweifen.

Anmeldung:

Ja, telefonisch unter  0176 34205534 oder per E-Mail.

Preise

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten. Damit es weiterhin Konzerte und Veranstaltungen im Herrenhaus geben kann, empfehlen wir einen Betrag von 15€.

Ort der Veranstaltung

Herrenhaus Viecheln
Schloßstr. 7
17179 Behren-Lübchin
Telefon 0176 34205534
Herrenhaus Viecheln
Till Kleine-Mölle
Schloßstr. 7
17179 Behren-Lübchin
Telefon 0176 34205534

Nächste Termine

  • 17.10.2020, 18:30 Uhr

In der Umgebung

  • tmv_mtg_1
  • img_9812