Die Fleether Mühle bietet auf 80 Hektar Erholung pur: Historische Gebäude, umfassende Wellnessangebote mit Saunen und Massagen, Fastenwanderungen & eine beeindruckende Natur machen sie zum perfekten Ziel für Naturliebhaber & Erholungssuchende.

Die Fleether Mühle, ein malerischer und naturbelassener Ortsteil der Stadt Mirow an der Mecklenburgischen Seenplatte, bietet Besuchern eine Vielzahl an Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Mit mehr als 80 Hektar Eigenland und einem Kilometer Wasserlinie ist die Fleether Mühle ein attraktives Ziel für Naturliebhaber, Wassersportler und Erholungssuchende.

Historischer Hintergrund

Die Fleether Mühle wurde bereits im Jahr 1270 erstmals erwähnt. Ursprünglich war sie eine Wassermühle, die später auch als Sägewerk und Schmiede diente. Auf dem Gelände befanden sich zudem ein Hof mit Pferdestall und eine große Scheune. Diese historische Bedeutung macht die Fleether Mühle zu einem faszinierenden Reiseziel, das die Besucher in vergangene Zeiten eintauchen lässt.

Unterkunft und Freizeitangebote

Heute bietet die Fleether Mühle vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten, darunter Apartments, Zimmer mit Waschhausbenutzung sowie Indoor- und Outdoorzelte. Ein großer Bootsanleger steht den Gästen kostenfrei zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es einen Biergarten mit Sonnenliegen und reichlich Sitzgelegenheiten, der zum Verweilen einlädt.

Wellness und Entspannung

Ein besonderes Highlight der Fleether Mühle ist der umfassende Wellnessbereich. Gäste können sich in der Seesauna mit Blick auf das Wasser entspannen oder den neuen Wellnessbereich mit zwei Saunen, einem Hamam und einem Dampfbad nutzen. Der Wellnessbereich umfasst auch Massageräume, einen Fitnessraum, einen Pool und einen Relaxraum. Diese Einrichtungen bieten ideale Voraussetzungen für eine erholsame Auszeit und tragen zur Förderung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens bei.

Fastenwandern

Die Fleether Mühle ist ein idealer Ort für Fastenwanderungen. Das All-Inklusive-Paket für Fastenwanderer umfasst neben der Unterkunft auch geführte Wanderungen durch die atemberaubende Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Diese Wanderungen kombinieren körperliche Aktivität mit der Ruhe der Natur und unterstützen die gesundheitlichen Vorteile des Fastens. Zusätzlich wird den Gästen eine gesunde, nährstoffreiche Verpflegung angeboten, die speziell auf die Bedürfnisse der Fastenwanderer abgestimmt ist. Mehr Details unter Fastenwanderzeit.com

Natur und Umgebung

Die Region um die Fleether Mühle ist bekannt für ihre unberührte Natur. Die Mecklenburgische Seenplatte, die durch die letzte Eiszeit geformt wurde, ist ein Paradies für Wassersportler und Naturfreunde. Mit über tausend Seen, darunter der Müritzsee, bietet die Region eine beeindruckende Vielfalt an Flora und Fauna. Besucher können hier seltene Tierarten beobachten und die Schönheit der Landschaft genießen.

Zusammenfassend bietet die Fleether Mühle ein vielfältiges Angebot an Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten, das von historischen Entdeckungen über aktive Erholung bis hin zu umfassenden Wellnessangeboten reicht. Ein Besuch in dieser idyllischen Umgebung verspricht Entspannung und Inspiration für Körper und Geist.

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten von Fastenwanderzeit und Fastenwelt.

Kontaktdaten

Fleether Mühle
Fleether Mühle 1
17252 Mirow
Telefon 039833-670660

In der Umgebung

  • 3 Königinnen Palais Mirow
  • Schloss Mirow auf der Schlossinsel
  • luftaufnahmemirow
  • Kanustation Mirow
  • Ferienhof Mirow_Ferienwohnungen